KURSE

EASTSIDE TAO

.

 

 
 

02. - 06. Okt. / 1. - 3.11.2019

Ausbildung zum Associate Instructor UHT                                                            alle Informationen hier


07.-11. Okt. 2019

Stressbewältigung im Beruf durch Traditionelle Chinesische Medizin und Qigong

-als Bildungsurlaubsveranstaltung anerkannt-

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kann ein natürlicher Weg zu körperlicher und seelischer Gesundheit, Beweglichkeit und Gelassenheit sein. Sie schöpft aus einem über dreitausend Jahre angesammelten Erfahrungswissen. Im Mittelpunkt steht das Erlernen körperlicher und mentaler Übungen zur Stärkung der Gesundheit. Darüber hinaus werden Kenntnisse über den geistig-kulturellen Hintergrund - als interkulturelle Kompetenz - und darauf basierendes medizinisches Grundwissen vermittelt, die durch Qigong-Übungen ergänzt werden. Sie erlernen spezielle Qigong-Übungen, die es Ihnen ermöglichen, die vielen Herausforderungen des Berufslebens besser zu meistern, sich aber auch zu entspannen und gleichzeitig neue Kraft zu schöpfen. „Qigong als Stressbewältigung“ ist ein ganzheitliches Gesundheits- und Entspannungssystem und arbeitet nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“, indem die eigene Aktivität zur Erhaltung der Gesundheit gefördert wird.

Bitte bringen Sie bequeme und warme Kleidung mit.

Kursnr.: Pa3409 H

Entgelt: 153.00 € / erm. 83.00 €
Ort: Bildungszentrum am Antonplatz, Bizetstr. 41

Mo bis Fr  jeweils 09:15 - 16:00 Uhr

Anmeldung: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de


09.-10. Nov. 2019

Tao Qigong II - Eisenhemd-Qigong

Die körperbetonten Übungen des Eisenhemd-Qigong führen nach taoistischer Auffassung zur Neustrukturierung des Körpers und zu seiner Ausrichtung auf den natürlichen Energiefluss. Wir stehen fester mit beiden Beinen im Leben und entwickeln innere Stärke. Spezielle Atemtechniken fördern die Immunkraft. Eisenhemd ist die Grundlage der Kampfkünste und des Taiji.

Kursnr.: Pa3445 H

Sa/So 10:00 - 15:45 Uhr
Entgelt: 47,10 €/ erm. 26,80 €

Ort: Bildungszentrum am Antonplatz, Bizetstr. 41

Anmeldung: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de


29. Febr.- 01. März 2020
Tao Qigong I

Grundlagen der taoistischen Gesundheitspraxis

Die über Jahrtausende entwickelten Selbstheilungsmethoden der alten Tao- Meister Chinas - auch unter dem Begriff Healing Tao zusammengefasst - ermöglichen es, körperliches, emotionales und geistiges Wohlbefinden aufzubauen. Sie lernen die Grundlagen taoistischer Praxis kennen: Das Innere Lächeln, 6 Heilende Laute, der Kleine Energiekreislauf, Yin und Yang, die 5 Wandlungsphasen der Energie.

Einfache Qigong-Übungen für den Alltag runden den Kurs ab.

Kurs Nr.: Pa3442 F

Sa/So, 10.00-15.45 Uhr

Ort: Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227
Anmeldung: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de


06.-09. April 2020

Stressbewältigung im Beruf durch Traditionelle Chinesische Medizin und Qigong

-als Bildungsurlaubsveranstaltung anerkannt-

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kann ein natürlicher Weg zu körperlicher und seelischer Gesundheit, Beweglichkeit und Gelassenheit sein. Sie schöpft aus einem über dreitausend Jahre angesammelten Erfahrungswissen. Im Mittelpunkt steht das Erlernen körperlicher und mentaler Übungen zur Stärkung der Gesundheit. Darüber hinaus werden Kenntnisse über den geistig-kulturellen Hintergrund - als interkulturelle Kompetenz - und darauf basierendes medizinisches Grundwissen vermittelt, die durch Qigong-Übungen ergänzt werden. Sie erlernen spezielle Qigong-Übungen, die es Ihnen ermöglichen, die vielen Herausforderungen des Berufslebens besser zu meistern, sich aber auch zu entspannen und gleichzeitig neue Kraft zu schöpfen. „Qigong als Stressbewältigung“ ist ein ganzheitliches Gesundheits- und Entspannungssystem und arbeitet nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“, indem die eigene Aktivität zur Erhaltung der Gesundheit gefördert wird.

Bitte bringen Sie bequeme und warme Kleidung mit.

Kursnr.: Pa3406 F
Entgelt:
Ort: Bildungszentrum am Antonplatz, Bizetstr. 41

Mo bis Do  jeweils 09:15 - 16:00 Uhr

Anmeldung: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de


16.-17. Mai 2020

Tao Qigong II - Eisenhemd-Qigong

Die körperbetonten Übungen des Eisenhemd-Qigong führen nach taoistischer Auffassung zur Neustrukturierung des Körpers und zu seiner Ausrichtung auf den natürlichen Energiefluss. Wir stehen fester mit beiden Beinen im Leben und entwickeln innere Stärke. Spezielle Atemtechniken fördern die Immunkraft. Eisenhemd ist die Grundlage der Kampfkünste und des Taiji.

Kursnr.: Pa3445F

Sa/So 10:00 - 15:45 Uhr
Entgelt:

Ort: Bildungszentrum am Antonplatz, Bizetstr. 41

Anmeldung: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de


29. Juni-03. Juli 2020
Stressbewältigung im Beruf durch Traditionelle Chinesische Medizin und Qigong

-als Bildungsurlaubsveranstaltung anerkannt-

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kann ein natürlicher Weg zu körperlicher und seelischer Gesundheit, Beweglichkeit und Gelassenheit sein. Sie schöpft aus einem über dreitausend Jahre angesammelten Erfahrungswissen. Im Mittelpunkt steht das Erlernen körperlicher und mentaler Übungen zur Stärkung der Gesundheit. Darüber hinaus werden Kenntnisse über den geistig-kulturellen Hintergrund - als interkulturelle Kompetenz - und darauf basierendes medizinisches Grundwissen vermittelt, die durch Qigong-Übungen ergänzt werden. Sie erlernen spezielle Qigong-Übungen, die es Ihnen ermöglichen, die vielen Herausforderungen des Berufslebens besser zu meistern, sich aber auch zu entspannen und gleichzeitig neue Kraft zu schöpfen. „Qigong als Stressbewältigung“ ist ein ganzheitliches Gesundheits- und Entspannungssystem und arbeitet nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“, indem die eigene Aktivität zur Erhaltung der Gesundheit gefördert wird.

Bitte bringen Sie bequeme und warme Kleidung mit.

Kursnr.: Pa3409 F

Entgelt:
Ort: Bildungszentrum am Antonplatz, Bizetstr. 41

Mo bis Fr  jeweils 09:15 - 16:00 Uhr

Anmeldung: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de


06.-10. Juli 2020
Stressbewältigung im Beruf durch Traditionelle Chinesische Medizin und Qigong

-als Bildungsurlaubsveranstaltung anerkannt-

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kann ein natürlicher Weg zu körperlicher und seelischer Gesundheit, Beweglichkeit und Gelassenheit sein. Sie schöpft aus einem über dreitausend Jahre angesammelten Erfahrungswissen. Im Mittelpunkt steht das Erlernen körperlicher und mentaler Übungen zur Stärkung der Gesundheit. Darüber hinaus werden Kenntnisse über den geistig-kulturellen Hintergrund - als interkulturelle Kompetenz - und darauf basierendes medizinisches Grundwissen vermittelt, die durch Qigong-Übungen ergänzt werden. Sie erlernen spezielle Qigong-Übungen, die es Ihnen ermöglichen, die vielen Herausforderungen des Berufslebens besser zu meistern, sich aber auch zu entspannen und gleichzeitig neue Kraft zu schöpfen. „Qigong als Stressbewältigung“ ist ein ganzheitliches Gesundheits- und Entspannungssystem und arbeitet nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“, indem die eigene Aktivität zur Erhaltung der Gesundheit gefördert wird.

Bitte bringen Sie bequeme und warme Kleidung mit.

Kursnr.: Pa

Entgelt:
Ort:Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227 Mo bis Fr  jeweils 09:15 - 16:00 Uhr

Anmeldung: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de

regelmäßige Veranstaltungen:

   
 

Montag 18:00 - 19:30 Tao Qigong

Qigong, Meditation, Tai Chi I

Ort: UTG e.V., Kärntener Str. 20, 10827  Berlin-Schöneberg

bitte anmelden  030-4255 206 oder baecher(at)web.de


 

 

Persönliches Coaching

 

nach Vereinbarung

- individueller Unterricht in den
  verschiedenen   Disziplinen des Tao 

- Stressmanagement

- persönliches Coaching 

- Sexualberatung für Männer  
- Entspannungstraining

 


Zertifizierung zum Senior Instructor Febr.2016



Brunnen der 8 Unsterblichen im Tao Garden

 

 

 

In